Die Vorleserin

Sie wünschen, ich lese.

"Fluchten"

"Fluchten" – Hörprobe anklicken!
Exil-Gedicht von 1835/36:
Heinrich Heine... ein kritisch, politisch engagierter Journalist & Schriftsteller jüdischer Herkunft. Er ging 1831 nach Paris ins Exil. – Foto: Massimo Sestini... 2. Preis bei den World Press Photos 2015 in der Kategorie General News. –
Sprecherin: Eva Maria Gintsberg…
www.gintsberg.at

Österlicher Ohrenschmaus...

Ich wünsche Ihnen im Sinne von Heinz Erhardt und Hubert Fichte Frohe Festtage und viele, viele, viele, viele…Osterhasenweihnachtsmännerosterhasenweihnachtsmännerosterhasen-
weihnachtsmännerosterhasen….
Einfach anklicken:
Frohe Festtage von Hubert Fichte
Ei vor Ostern von Heinz Erhardt

Literatur des Tages...

Arthur Schnitzler – Frau Berta Garlan
Berta Garlan, eine junge Frau, lebt mit ihrem kleinen Sohn Fritz in der Provinz. Der Ehemann vor drei Jahren plötzlich unerwartet verstorben. – Mit Klavierunterricht bessert sie ihr kleines, bescheidenes Vermögen auf und nimmt auch dankbar die Unterstützung ihres Schwagers und ihrer Schwägerin an. Um dem Alltag ein wenig zu entfliehen verreist Berta mit Frau Rupius, einer Bekannten, nach Wien. Dort sieht sie unverhofft ein Plakat mit ihrer einstigen Jugendliebe, Emil Lindbach. Dieser ist inzwischen ein berühmter Geiger geworden. Daraufhin schreibt sie ihm einen Brief und tatsächlich vereinbaren sie ein Treffen bei nächster Gelegenheit in Wien. – Berta und Emil verbringen eine leidenschaftliche Liebesnacht. – Zurück in ihrer Kleinstadt schreibt Berta an Emil einen Brief… Dazu eine Hörgenussprobe… einfach anklicken!
Frau Berta Garlan
Schnitzler Arthur, Frau Berta Garlan, Reclams Universalbibliothek Nr. 18427, 2006, S 142-143 bis Z15; S 159-161 bis Z20; S 168/ Z18-23

Hör- und Sehgenuss Fingerübungen...

Studioaufnahmen für das Programm
"In roten Schuhen tanzt die Sonne sich zu Tod"
Briefe einer Soldatenfrau
Ein kleiner Vorgeschmack zu den Aufnahmen im Studio.
Genießen Sie den Ohrenschmaus! –
Roteschuhefingerübungenhörundsehprobe

Eva Maria Gintsberg – Schauspielerin
Stefan Manges – Akkordeon
Gerhard Kochesser – Aufnahmetechnik

Literatur... Augen- & Ohrenschmaus

Arthur Schnitzler – Traumnovelle
Fridolin und Albertine sind die Hauptfiguren in Schnitzlers Traumnovelle. Ein Ehepaar, dem anfänglichen Schein nach, glücklich verheiratet. – Der gemeinsame Besuch des ersten Ballfestes im Jahr wird revue passiert und allmählich tauchen beide in ein immer tiefergehendes Erzählen von Begegnungen und damit verbundenen Wünschen und Bedürfnissen. Innerhalb von 48 Stunden entwickelt sich eine Karussellfahrt durch die nächtlichen Abgründe, begleitet von emotionalen Berg- und Talfahrten.
Genießen Sie die Hörprobe! –
Traumnovelle
Schnitzler Arthur, Traumnovelle, Reclams Universalbibliothek Nr. 18455, 2006, S 7/Z34 - S 9/Z17

Literarischer Hörgenuss

Guy Rewenig
Er liebt seine Frau

„19 Uhr-Literatur“

Bei der „19 Uhr-Literatur“ wird Ihnen eine Stunde lang Literatur vom Feinsten ans Ohr gelegt.Lesen Sie mehr…

Gedicht des Monats

Hören Sie ein Sommergedicht von Rainer Maria Rilke.Lesen Sie mehr…